Partnerbäcker

Wir können Vollkorn und das Besonders!

Die Erkenntnis Schnitzer´s, dass es für eine häusliche, vollwertige Ernährung Getreidemühlen bedarf war das eine. Die andere Möglichkeit das vermahlene Korn zu sich zu nehmen ist das tägliche Brot – das wichtigste Grundnahrungsmittel der Menschen. Und so hatte sich aus dieser Erkenntnis ein weiterer Geschäftszweig eröffnet: Das Schnitzer- Partnerbäckerlizenzsystem. So fingen einige klassische Handwerksbäcker rund um den damaligen Standort St. Georgen im Schwarzwald an Schnitzer Bio-Vollwertbrote zu backen. Es entstanden eine Fülle von original Schnitzer-Rezepturen alle auf der Basis frisch gemahlenem Getreide direkt in der Bäckerei.

Heute kann Schnitzer mehr als 80 Schnitzer Partnerbäcker zählen, die neben den Rezepturen auch die Rohstoffe zur Herstellung der Backwaren erhalten und die Schnitzer Philosophie nach außen tragen.Unsere Bäckerabteilung steht den Partnern mit Rat und Tat zur Seite und stellt regelmäßig neue Produktideen und Marketingmaterialien zur Verfügung.

Bausteine der Zusammenarbeit

Das Versprechen

Alle Schnitzer-Rohstoffe sind grundsätzlich natürliche Rohstoffe, ohne künstliche Anreicherung von Vitaminen, Mineralstoffen oder Ballaststoffen. Alle Schnitzer-Rohstoffe sind bio-zertifiziert. Schnitzer-Bäcker-Rezepturen ergeben reine Vollkornprodukte. Es wird ohne Einsatz enzymhaltiger Backmittel gebacken.

Der Anspruch

Wir ermöglichen eine uneingeschränkte Fokussierung auf Ihre Leidenschaft zum Backen und das traditionelle Handwerk, gepaart mit der Kunst des Vollkorn-Backens. Die Handwerks-Bäcker sind erfolgreich, die ein eigenes Konzept umsetzen. Unser Angebot kann ein Teil dieses Konzeptes sein.

Die Zusammenarbeit

Unsere Zusammenarbeit ist kundenorientiert, unsere Arbeit passt sich der Individualität der Betriebe an.
Was immer gilt: Wir liefern qualitätskontrollierte Rohstoffe und erprobte Rezepturen, Sie backen mit Ihrem handwerklichen Können Ihr Schnitzer-Brot-Sortiment.

Die Möglichkeiten

Alle Schnitzer Partnerbäckereien haben eine eigene Getreidemühle zum Frischvermahlen der Getreidekörner.
In Ergänzung gibt es zwei Spezialmehle, die als Schnitzer 3.1 Weizen- und Dinkelvollkornmehl, die werterhaltenden Keimlinge enthalten.
Unter dem Stichwort „Alte Ähre“ stärken wir mit Emmer, Einkorn und Waldstaudenroggen die Bio-Vielfalt auf dem Acker und damit auch in den heimischen Brotkörben.

Die Unterstützung

Unser Team für Sie:
Erfahrener Bäckermeister trifft auf anspruchsvolle Ernährungswissenschaftlerin.
Mit diesem Hintergrund entwickeln wir neue Rezepturen, bewerten Rohstoffe, erstellen Werbemittel und Arbeiten auf Wunsch bei Ihnen vor Ort.

Die Kunden

Aus langjähriger Erfahrung wissen wir:
Kunden schätzen die Brot-Kompetenz des Handwerk-Bäckers.
Für ein gutes Schnitzer-Brot machen viele Kunden gerne einen Umweg beim Broteinkauf.
Sie wissen, dass Ihr Schnitzer-Bäcker des Vertrauens ein Vollkorn-Könner ist.

Hier finden Sie unsere Partnerbäcker:

Brot-Boutique Faller in Freiburg

Bäckerei Trefz

Ansprechpartner

Ernährungswissenschaftlerin
Bärbel Fielitz

Bereichsleitung Schnitzer Partnerbäcker

Tel. 0781 - 5047530

Mail

Bäckermeister
Elmar Zeiser

Betriebswirt des Handwerks

Tel. 0781 - 5047531

Mail