Mini Ricotta Törtchen

Mini Ricotta Törtchen

 

Zutaten für den Boden:

  • 125 g Schnitzer gluten-free Cookies Vanilla
  • 48 g zerlassene Butter 
  • Für den Boden: Kekse in einen Mixer geben und gut zerkleinern. Die zerlassene Butter hinzugeben und im Mixer solange mixen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Masse gleichmäßig in eine Muffinform (mit Papierförmchen) füllen und flach drücken. 

Zutaten für die Füllung:

  • 300 g Ricotta
  • 30 g zerlassene Butter
  • 90 g Zucker
  • 3 Eier
  • Abrieb von ½ Zitrone
  • 1 TL Vanille
  • 150 ml Sahne
  • Für die Füllung: Den Ricotta, die zerlassene Butter und den Zucker in eine Schüssel geben, gut verrühren. Die Eier, den Zitronenabrieb, die Vanille und die Sahne hinzugeben und alles gut verrühren. 
  • Die Masse in die vorbereiteten Förmchen füllen und für 60 Min. bei 150°C backen. 

 Guten Appetit!