Serie: Unsere Vollkorn-Könner

Die Idee

Unser Wissen um Lebensmittel und unsere Leidenschaft zum Backen treiben uns an.

Daraus besteht Schnitzer-Brot.

Um dieser Tatsache ein Gesicht zu geben, stellen wir in loser Reihenfolge über das Jahr verteilt Handwerksbetriebe vor, die täglich mit hoher handwerklicher Kunst Schnitzer-Brot backen.

Alle haben in dieser Serie aus Ihrem Sortiment ein Schnitzer-Brot ausgesucht, das sie Ihnen besonders empfehlen.


WIR STELLEN VOR

Die Bäckerei Gerdes aus dem badischen Oberkirch; das ist Familie Schuler und ihr engagiertes Team. Der Familienbetrieb mit Tradition mahlt und backt seit 22 Jahren für täglich frisches Schnitzer-Brot, das in allen fünf Filialen angeboten wird.
Eine Besonderheit des Betriebs: Der Schnitzer-Roggen aus kontrolliert biologischen Anbau im eigenen hergestellten Sauerteig ist nicht nur Grundlage des Bio-Sortimentes, sondern wird für das komplette Roggenbrot-Sortiment verwendet.

An der Spitze des Teams der Bäckerei Gerdes steht Familie Schuler.
In der Mitte Wilhelm und Christa Schuler mit den beiden Söhnen Stephan (links) und Dominik (rechts).

Das Schnitzer-Brot für Sie ausgesucht

… und neu im Schnitzer-Sortiment der Bäckerei Gerdes

Dinkel-Joghurt-Brot mit schwarzem Sesam

Dinkel:

Von dem schon die Heilige Hildegard von Bingen sagte:

„Dinkel ist das beste Getreide, fettig und kraftvoll und leichter verträglich als alle anderen Körner. Es verschafft dem, der es isst rechtes Fleisch und bereitet ihm gutes Blut.“

mehr Informationen >>>

Dinkel:

Von dem schon die Heilige Hildegard von Bingen sagte:

„Dinkel ist das beste Getreide, fettig und kraftvoll und leichter verträglich als alle anderen Körner. Es verschafft dem, der es isst rechtes Fleisch und bereitet ihm gutes Blut.“

mehr Informationen >>>

Joghurt:

Verleiht den frischen Geschmack und die feuchte Krume im reinen Dinkelprodukt.

Es wird ein Naturjoghurt ohne Zusätze verwendet.

Joghurt:

Verleiht den frischen Geschmack und die feuchte Krume im reinen Dinkelprodukt.

Es wird ein Naturjoghurt ohne Zusätze verwendet.

Schwarzer Sesam:

„Sesam öffne Dich“ gehört nicht nur zu einer Geschichte aus Tausendundeiner Nacht, sondern Sesamsamen sind in einer Fruchtkapsel, die sich öffnet, wenn die Samen reif sind.
Die wohlschmeckenden Samen werden in unseren Vollwert-Rezepturen in ungeschälter Form verarbeitet, so sind sie besonders nährstoff- und aromareich.
Die Hälfte der Nährstoffe sind Fette (größtenteils ungesättigte Fettsäuren), 20% ist hochwertiges pflanzliches Eiweiß, Kohlenhydrate sind mit 10% genauso viel enthalten wie Ballaststoffe.
An Mineralstoffen ist neben Magnesium und Eisen, besonders Calcium zu erwähnen.

Schwarzer Sesam:

„Sesam öffne Dich“ gehört nicht nur zu einer Geschichte aus Tausendundeiner Nacht, sondern Sesamsamen sind in einer Fruchtkapsel, die sich öffnet, wenn die Samen reif sind.
Die wohlschmeckenden Samen werden in unseren Vollwert-Rezepturen in ungeschälter Form verarbeitet, so sind sie besonders nährstoff- und aromareich.
Die Hälfte der Nährstoffe sind Fette (größtenteils ungesättigte Fettsäuren), 20% ist hochwertiges pflanzliches Eiweiß, Kohlenhydrate sind mit 10% genauso viel enthalten wie Ballaststoffe.
An Mineralstoffen ist neben Magnesium und Eisen, besonders Calcium zu erwähnen.

Die Gesamtkomposition ergibt mit den langen Reifezeiten der Teige ein luftiges Vollwertbrot, das saftig im Biss ist und eine wunderbar lockere Struktur hat.

Für alle gut zu erkennen: Das Brot ist mit der essbaren Bio Backoblate gekennzeichnet.