Antriebsrändel mit Gewindebuchse Jupiter

8,00 €

Lieferzeit: 3-5 Werktage innerhalb Deutschland

Nur noch 8 vorrätig

Beschreibung

Beim Wechseln des Sechskantbolzens prüfen Sie bitte ob das Gewinde auf beiden Seiten des Bolzens gleich groß ist. Wenn eine Seite deutlich kleiner ist, handelt es sich um eine alte Variante.
Hier müssen Sie auch die Mahlwelle austauschen.

Bei der alten Variante hatten wir am Sechskantbolzen auf einer Seite ein M8 Gewinde und auf der Anderen ein M6. Außerdem war die Feder am Sechskantbolzen lediglich aufgesteckt.

Die neue Variante hat auf beiden Seiten ein M8 Gewinde. Dieses M8 Gewinde macht die ganze Antriebswelle robuster und wurde im Laufe der Jahre optimiert.
Auch die Feder ist mittlerweile fest mit dem Sechskantbolzen verschweißt.

Die Antriebswelle besteht insgesamt aus drei Teilen: Antriebsrändel, Sechskantbolzen, Mahlwelle

Zusätzliche Information

Artikelnummern

A13000400